07.10.2019, 09:31 Uhr – Fahrzeugbrand auf Firmenparkplatz, Dr. Renner Straße 2019-10-07T19:47:30+00:00

Project Description

Fahrzeugbrand auf Firmenparkplatz, Dr. Renner Straße

7. Oktober 2019. Um Halb Zehn Uhr vormittags heulen die Sirenen für die Einsatzkräfte der Feuerwehren Raaba und Grambach. Hinter einem Bürokomplex im Bereich der Dr. Renner Straße, Ortsteil Raaba, brennt ein Pkw. Schon bei auf der Anfahrt nimmt die ausgerückte Mannschaft eine dicke schwarze Rauchwolke wahr. Die erste am Geschehen eintreffende Löschgruppe (TLF-A 3000 Raaba) nimmt zur Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz ein Hochdruckrohr vor. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann in zivil kann im Vorfeld durch sein beherztes Eingreifen mit einem mitgeführten Feuerlöscher eine Brandausbreitung verhindern.

Die Mannschaft des TLF-A 2000 Tunnel der Feuerwehr Grambach stellt eine Löschwasserreserve  sicher und muss nicht mehr in das Geschehen eingreifen.

Die Fahrzeuglenkerin wurde zur Vorsicht dem anwesenden Roten Kreuz übergeben und zur Kontrolle ins Krankenhaus verbracht.

 

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

7. Oktober 2019 - 9:31