20.09.2018, 16:56 Uhr – Dachstuhlbrand Forststraße in Grambach 2018-09-20T20:55:15+00:00

Project Description

20.09.2018, 16:56 Uhr – Dachstuhlbrand Forststraße in Grambach

Am Donnerstag, dem 20. September kam die FF Raaba nicht zur Ruhe. Um 16:56 wurden die Feuerwehren Grambach und Raaba zu einem Dachstuhlbrand in die Forststraße im Löschbereich der FF Grambach alarmiert. Unter schwerem Atemschutz wurden zwei HD-Rohre für die Löscharbeiten eingesetzt. Die Drehleiterbereitschaft Laßnitzhöhe wurde zur Unterstützung nachalarmiert. In mühevoller Arbeit wurde das Dach abgedeckt um an den Brandherd kommen zu können. Um ca. 18:00 Uhr konnte Brand aus gegeben werden, Nachlöscharbeiten wurden durchgeführt.

An der Einsatzstelle befanden sich: TLF 2000 Grambach, HLF 1 Grambach, MTF Grambach mit 8 Mann, TLFA-3000 Raaba, LFB-A Raaba, MTF Raaba mit insgesamt 10 Mann, DLK 23-12 Laßnitzhöhe mit 3 Mann, Rotes Kreuz mit RTW und 3 Einsatzkräften, die Polizei Raaba mit einer Streife und zwei BeamtInnen, sowie der Bürgermeister der Marktgemeinde Raaba-Grambach.

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

20. September 2018 - 20:53