25.09.2019, 21:21 Uhr – Brand einer elektrischen Anlage Hocheggerstraße 2019-09-26T09:54:25+00:00

Project Description

Brand einer elektrischen Anlage Hocheggerstraße

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in den Abendstunden des 25. September 2019, zum Brand einer elektrischen Anlage in einem Wohnhaus in der Hocheggerstraße in Raaba-Grambach.

Die Feuerwehr Raaba wurde von der Warn- und Alarmzentrale „Florian Graz Umgebung“ um 21:21 Uhr alarmiert. Umgehend rückten TLF und LFB zur Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen am Einsatzort war der Brand durch die Bewohner bereits gelöscht, welche unverletzt blieben. Ein Trupp rüstete sich mit schwerem Atemschutz aus, und erkundete den stark verrauchten Keller. Der Einsatzleiter ließ die Feuerwehr Grambach nach alarmieren, welche einen Atemschutzrettungstrupp und ein zweites Druckbelüftungsgerät zum Einsatz brachte.

Neben genannten Feuerwehren war auch die Polizei Raaba-Grambach an der Einsatzstelle.

 

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

25. September 2019 - 21:21