23.08.2017, 10:28 Uhr – Ölbindearbeiten im Kreuzungsbereich Steinbergstraße-Kerscheggstraße 2017-08-23T14:54:56+00:00

Project Description

23.08.2017, 10:28 Uhr – Ölbindearbeiten im Kreuzungsbereich Steinbergstraße-Kerscheggstraße

Die Feuerwehr Raaba wurde am Vormittag des 23. August 2017 zu Ölbindearbeiten an die Kreuzung Steinbergstraße – Kerscheggstraße gerufen. Grund für den Ölaustritt war eine geplatzte Hydraulikleitung einer Kehrmaschine.

Entsprechend der internen Alarmausrückeordnung (AAO) fuhr das LFB-A an die Einsatzstelle. Bei der Erkundung wurde eben das Hydraulikleck sowie eine weiträumige Verschmutzung der Fahrbahn im Gemeindegrenzgebiet zu Hart bei Graz und Laßnitzhöhe festgestellt.

Umgehend wurde weiteres Austreten von Hydraulikflüssigkeit unterbunden und mit dem Binden von bereits ausgelaufenem Material begonnen.

Nachdem sich die Ölspur über mehrere hundert Meter zog, wurde zur Unterstützung die Feuerwehr Hart bei Graz mit LKW und RLF nachalarmiert. Weiters wurde aus dem Lager der FF Raaba Ölbindemittel nachbeordert.

Die Verkehrswege wurden wieder rutschfest gemacht und im Anschluss mit einer Kehrmaschine gereinigt.

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

23. August 2017 - 10:33