Fahrzeugbergung 2016-05-03T18:01:45+00:00

Project Description

Fahrzeugbergung

Fahrzeugbergung am Robert-Stolz-Weg

Aus bisher ungeklärter Ursache, kam in den frühen Abendstunden in Raaba ein PKW von der Fahrbahn ab.

Die alarmierte FF Raaba rückte laut Ausrückeordnung mit dem KRFB und mit dem TLFA umgehend zur Einsatzstelle aus. Nach den erfolgten Sicherungsmaßnahmen, wurde das WLF-K Gössendorf zur Unterstützung bei der Fahrzeugbergung alarmiert.

Mittels Ladekran des Wechselladerfahrzeuges wurde der PKW dann, in Zusammenarbeit mit der FF Raaba von der Böschung geborgen.

Die Einsatzkräfte, konnten nach rund einer Stunde wieder in die Rüsthäuser einrücken. Personen sind keine zu Schaden gekommen.

Zur gleichen Zeit wurde die Feuerwehr Raaba zu einem weiteren Einsatz im Ortsgebiet gerufen, ein Baum stürzte um und blieb auf einer Stromleitung hängen. Eine Gruppe rückte darauf hin zur Beseitigung der Verkehrsbehinderung mit dem LFB-A aus.

FF Raaba – 15 Mann

FF Gössendorf – 6 Mann

 

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

2. Mai 2016 - 18:53