Monatsübung April 2016-04-27T10:53:09+00:00

Project Description

Monatsübung April

Am Freitag, den 8. April d.J. fand eine allgemeine Übung in einem Wohnhaus in Zentrum des Ortsteiles Raaba statt.

Übungsannahme war eine Verpuffung im Keller mit einer vermissten Person.

Mittels einer Rauchmaschine wurde die Sichtbedingungen einsatznahe auf nur ca. 20 cm Sehweite eingeschränkt.

Einsatzbefehl für den ersten Atemschutztrupp war die Rettung der vermissten Person.

Mit der eigenen Wärmebildkamera konnte die vermisste Person sogar bei sprichwörtlicher „NULL Sicht“ lokalisiert und gerettet werden.

Anschließend wurde der zweite Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in den Keller entsandt.

Auch hierbei kam die Wärmebildkamera zur Lokalisierung des „Brandherdes“ zum Einsatz.

Nebenbei wurde durch die anderen Kameraden die Angriffsleitung aufgebaut und die Wasserversorgung hergestellt.

An dieser Stelle bedanken wir uns beim Eigentümer für die Zurverfügungstellung des Objektes für diese Übung und für die weiteren Übungen, welche wir im Frühjahr noch abhalten dürfen.

Einsatzdetails

von:

8. April 2016 - 19:00