Suchaktion nach vermisster Person war erfolgreich! 2018-01-14T23:21:40+00:00

Project Description

Suchaktion nach vermisster Person war erfolgreich!

Am Sonntag, dem 14. Jänner 2018, wurde die Feuerwehr Raaba zu einer Suchaktion von der Polizeiinspektion Raaba angefordert. Am Einsatzort in der Buchdruckerstraße angekommen, wurde  die Lage mit der Polizei besprochen. Umgehend wurde die Feuerwehr Grambach zur Unterstützung nachalarmiert, die ersten Trupps eingeteilt und in ihre Suchgebiete abkommandiert.

Rasch stellte sich heraus, dass die verfügbaren Einsatzkräfte für den abzusuchenden Bereich nicht ausreichen,  aus diesem Grund wurden die Feuerwehren Hart bei Graz und Thondorf, und das Einsatzleitfahrzeug des BFV Graz Umgebung nachalarmiert. Vor Ort war auch der zuständige Abschnittskommandant, ABI Johann Masser. Neben über 60 Männern und Frauen der Feuerwehren standen auch Diensthundeführer der Polizei, ein Hubschrauber des Innenministeriums mit Infrarotkamera, sowie zahlreiche freiwillige zivile Helfer im Einsatz.

Die abgängige Person konnte schließlich nach 1,5 Stunden Suche aufgefunden und dem Roten Kreuz übergeben werden.

Einsatzdetails

Kategorien:

von:

14. Januar 2018 - 17:00