10.08.2019, 01:48 Uhr – BMA-Alarm Bürogebäude, Dietrich Keller Straße

2019-08-10T09:28:50+00:00

BMA-Alarm Bürogebäude, Dietrich Keller Straße 10. August 2019. Um kurz vor 2 Uhr Nachts wurde die FF Raaba zu einem Brandmeldealarm in die Dietrich Keller Straße alarmiert. Bei der Erkundung konnte kein Brand im Bürogebäude festgestellt werden, der zuständige Brandschutzbeauftragte wurde informiert. Die Feuerwehr konnte kurzerhand wieder einrücken.

06.08.2019 – 15:24 Uhr – Brandmeldeanlagenalarm, Bürogebäude Raiffeisenplatz

2019-08-06T16:31:31+00:00

Brandmeldeanlagenalarm, Bürogebäude Raiffeisenplatz Am 6. August 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Raaba zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Bürogebäude am Raiffeisenplatz in Raaba-Grambach alarmiert. Bei der Erkundung durch die ausgerückte Löschgruppe, wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm, ausgelöst durch eine Staubentwicklung handelte. Die FF Raaba konnte rasch wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

31.07.2019, 11:40 Uhr – Brand in einer Trennfuge, Bürogebäude, Raiffeisenplatz

2019-07-31T17:28:13+00:00

Brand in einer Trennfuge, Bürogebäude, Raiffeisenplatz Mittwoch, 31. Juli 2017. Die Feuerwehr Raaba wurde durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage eines Bürogebäudes am Raiffeisenplatz in Raaba-Grambach gerufen. Bei der Erkundung durch die ersteintreffende Löschgruppe (Besatztung TLF-A 3000) wurde Rauch in einer Zwischendecke wahrgenommen. Da sich zum Zeitpunkt des Alarmes Bau- (Flämm)arbeiten am Dach des Gebäudes durchgeführt wurden, [...]

28.07.2019 – 13:34 Uhr – Verkehrsunfall A2 Südautobahn

2019-07-28T16:38:25+00:00

28.07.2019  Verkehrsunfall A2 Südautobahn Am Sonntag, dem 28. Juli 2019 wurden die Feuerwehr Raaba und die Berufsfeuerwehr Graz zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Südautobahn gerufen. Der Unfall ereignete sich zwischen der Auffahrt Puchwerk und dem Knoten Graz Ost. Die Unfallstelle wurde abgesichert, zwei verletzte Personen der Rettung übergeben. Anschließend wurde die Unfallstelle an die [...]

25.07.2019, 10:21 Uhr – Brandmeldealarm Bürogebäude, Raiffeisenplatz

2019-07-25T12:51:04+00:00

 Brandmeldealarm Bürogebäude, Raiffeisenplatz Erneut wurde die Feuerwehr Raaba zu einem ausgelösten Brandmelder in einem Bürogebäude gerufen. Diesmal in einem Büroobjekt am Raiffeisenplatz. Ausgelöst wurde der Melder durch einen defekten Kondensator einer Leuchtstoffröhre, der im wahrsten Sinne des Wortes aufrauchte. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte kurze Zeit später wieder einrücken.

24.07.2019, 17:05 Uhr – Brennender Mistkübel in Bürokomplex

2019-07-24T20:20:41+00:00

Brennender Mistkübel in Bürokomplex Am 24. Juli 2019 wurde die Feuerwehr Raaba zu einem Brandmeldealarm in einem Bürogebäude am Waagner-Biro-Platz in Raaba gerufen. Ausgelöst wurde der Brandmelder durch einen im 3. Obergeschoss brennenden Mistkübel, der allerdings geistesgegenwärtig von zwei Damen der Reinigung sofort gelöscht wurde. Die Feuerwehr Raaba führte eine Nachkontrolle der Räumlichkeiten durch, setzte [...]

21.07.2019, 00:20 Uhr – Brandmeldeanlagenalarm Bürokomplex Waagner-Biro-Platz

2019-07-21T10:43:58+00:00

Brandmeldeanlagenalarm Bürokomplex Waagner-Biro-Platz In der Nacht zum Sonntag, dem 21. Juli 2019 wurde die FF Raaba zu einem ausgelösten Brandmelder in einem Bürogebäude am Waagner-Biro-Platz gerufen.

07.07.2019, 12:00 Uhr – Brennender Stromverteiler in Hart bei Graz

2019-07-08T10:42:44+00:00

07.07.2019, 12:00 Uhr - Brennender Stromverteiler in Hart bei Graz Am 7. Juli 2019 wurden die Feuerwehren Hart bei Graz und Raaba zu einem brennenden Stromverteiler in die Lindenstraße alarmiert. Obwohl die Feuerwehr Raaba sich zu dem Zeitpunkt auf einem Ausflug befand, rückte die daheim verbliebene Mannschaft umgehend zur Einsatzstelle aus, um die FF Hart [...]

28.06.2019, 11:54 Uhr – Küchenbrand

2019-06-29T13:26:35+00:00

28.06.2019, 11:54 Uhr - Küchenbrand Zu einem Küchenbrand wurden Freitagmittag die Feuerwehren Raaba, Grambach und die Drehleiter Laßnitzhöhe alarmiert. Der Brand konnte rasch unter Vornahme einer Hochdruckleitung von einem Atemschutztrupp gelöscht werden. Im Anschluss wurden die Räumlichkeiten belüftet und vom Brandrauch befreit. Neben den eingesetzten Feuerwehrkräften standen auch das Rote Kreuz und die Polizei im [...]