27.09.2019, 12:02 Uhr – PKW landet im Raababach

2019-09-27T14:14:34+00:00

PKW landet im Raababach Wohl mit der kürzesten Einsatzanfahrt, welche die FF Raaba jemals in ihrem Bestehen zurücklegen musste, wurden die Kameraden zur Mittagszeit am 27. September 2019 konfrontiert. Lag doch im Bachbett, direkt vor den Ausfahrtstoren des Feuerwehrzentrums ein PKW im Bett des Raababaches. Durch den Besitzer des Fahrzeuges alarmiert, welches ihm am Parkplatz [...]

26.09.2019, 20:25 Uhr – Fahrzeug gegen Leitplanke auf der A2 Süd

2019-09-26T21:32:31+00:00

Fahrzeug gegen Leitplanke auf der A2 Süd Zu einem Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn, im Bereich Abfahrt Hausmannstätten wurde die FF Raaba am 26. September 2019 alarmiert. Die Feuerwehr Raaba sicherte die Unfallstelle ab, stellte fest, dass keine Person verletzt wurde. Neben der FF Raaba waren noch ASFINAG und Polizei am Unfallort.

25.09.2019, 21:21 Uhr – Brand einer elektrischen Anlage Hocheggerstraße

2019-09-26T09:54:25+00:00

Brand einer elektrischen Anlage Hocheggerstraße Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in den Abendstunden des 25. September 2019, zum Brand einer elektrischen Anlage in einem Wohnhaus in der Hocheggerstraße in Raaba-Grambach. Die Feuerwehr Raaba wurde von der Warn- und Alarmzentrale "Florian Graz Umgebung" um 21:21 Uhr alarmiert. Umgehend rückten TLF und LFB zur Einsatzstelle [...]

19.09.2019, 13:40 Uhr – Personenrettung aus Lift

2019-09-19T15:00:58+00:00

19.09.2019, 13:40 Uhr - Personenrettung aus Lift Zu einer Personenrettung aus einem Lift wurde die Feuerwehr Raaba am 19. September 2019 zu einem Bürogebäude in die Dietrich-Keller-Straße gerufen. Die Person konnte aus dem Lift befreit werden und kurz darauf wieder einrücken.

16.09.2019, 08:55 Uhr – Brandmeldeanlagenalarm

2019-09-16T19:55:59+00:00

16.09.2019, 08:55 Uhr - Brandmeldeanlagenalarm Am 16. September wurde die Feuerwehr Raaba zu einem Brandmeldealarm in einer Werkshalle in der Gustinus-Ambrosistraße gerufen. Bei der Nachschau durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass ein Brandmleder durch eine Staubentwicklung ausgelöst wurde. Die Feuerwehr Raaba konnte die Anlage wieder rückstellen und einrücken.

10.08.2019, 01:48 Uhr – BMA-Alarm Bürogebäude, Dietrich Keller Straße

2019-08-10T09:28:50+00:00

BMA-Alarm Bürogebäude, Dietrich Keller Straße 10. August 2019. Um kurz vor 2 Uhr Nachts wurde die FF Raaba zu einem Brandmeldealarm in die Dietrich Keller Straße alarmiert. Bei der Erkundung konnte kein Brand im Bürogebäude festgestellt werden, der zuständige Brandschutzbeauftragte wurde informiert. Die Feuerwehr konnte kurzerhand wieder einrücken.

06.08.2019 – 15:24 Uhr – Brandmeldeanlagenalarm, Bürogebäude Raiffeisenplatz

2019-08-06T16:31:31+00:00

Brandmeldeanlagenalarm, Bürogebäude Raiffeisenplatz Am 6. August 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Raaba zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Bürogebäude am Raiffeisenplatz in Raaba-Grambach alarmiert. Bei der Erkundung durch die ausgerückte Löschgruppe, wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm, ausgelöst durch eine Staubentwicklung handelte. Die FF Raaba konnte rasch wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

31.07.2019, 11:40 Uhr – Brand in einer Trennfuge, Bürogebäude, Raiffeisenplatz

2019-07-31T17:28:13+00:00

Brand in einer Trennfuge, Bürogebäude, Raiffeisenplatz Mittwoch, 31. Juli 2017. Die Feuerwehr Raaba wurde durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage eines Bürogebäudes am Raiffeisenplatz in Raaba-Grambach gerufen. Bei der Erkundung durch die ersteintreffende Löschgruppe (Besatztung TLF-A 3000) wurde Rauch in einer Zwischendecke wahrgenommen. Da sich zum Zeitpunkt des Alarmes Bau- (Flämm)arbeiten am Dach des Gebäudes durchgeführt wurden, [...]