Abschnittsübung des Abschnittes 4 am 11.09.2015

2017-04-07T15:44:44+00:00

Abschnittsübung des Abschnittes 4 am 11.09.2015 "Bitumenbrand am Flachdach nach Flämmarbeiten"  Übungsszenario: Die FF Raaba wird über Notruf zu einem Brand bei der Fa. AVI ‐ EVG, am Werksgelände der EVG alarmiert. Der Notrufer meldet einen Brand im Bereich der Zimmerei. Bereits auf der Anfahrt kommt eine weitere Meldung (mehrere Notrufer) durch die LLZ, dass [...]

Sanitäterübung vor dem Abschnittsjugendlager

2017-04-07T15:44:44+00:00

Sanitäterübung vor dem Jugendlager Am Freitag, den 21.08.2015, mit Beginn um 18:00 Uhr, trafen sich die Feuerwehrsanitäter der FF Raaba als Vorbereitung für das Abschnittsjugendlager am Stubenbergsee zu einem Trainingsabend. Unter dem Motto – „Wer gut vorbereitet ist, kann vieles erreichen und schnell helfen“ – waren 9 Sanitäter zur Übung gekommen. Trainiert wurde unter anderem [...]

Mai Übung Gruppe Auer

2017-04-07T15:44:44+00:00

Mai Übung Gruppe Auer Umgang mit beiden hydraulischen Rettungssätzen vom TLF-A und KRFB-A Verwendung und Handhabung von beiden Spreizern, beiden Scheren, Hydraulikstempel, Ersterkundung, Einschätzung der Lage (was alles zu bedenken ist), Glasschneider, Säbel- oder Pendelhubsäge, uvm. Ein PKW wurde nach vielen Variationen und Einsatzszenarien bearbeitet (sprichwörtlich fast in die Einzelteile zerlegt). [...]

Atemschutz- und Sanitätsübung des Abschnittes 4

2017-04-07T15:44:45+00:00

Atemschutz- und Sanitätsübung des Abschnittes 4 Am 28.02.2015 wurde durch die FF Mellach, unter ABI Masser, eine Atemschutz- und Sanitätsübung des Abschnittes 4 beim Fernwärmekraftwerk Mellach durchgeführt. Ziel dieser Übung war der gemeinsame Einsatz mehrerer Atemschutztrupps sowie die Versorgung von verletzten Personen durch eigens dafür ausgebildete Feuerwehr-Sanitäter. Die Feuerwehr Raaba beteiligte sich mit insgesamt neun [...]

Monatsübung Februar

2015-08-20T19:23:46+00:00

Monatsübung Februar Am 20.02.2015 abends trafen sich 13 Kameraden um sich in der Ersten Hilfe fort- und weiterzubilden. Bei dieser Schulung ging es um die Erkennung und Behandlung eines Schocks und Knochenbrüchen. Bei diesen Themen waren alle Kammeraden sehr hellhörig, da es sehr wichtig ist, zu wissen, wie man diese erkennt und in weiterer Folge behandelt. Mit diesen Wissen [...]