Projekt Beschreibung

25.04.2024, 15:44 Uhr – Verkehrsunfall auf der A2 Süd

Zu einem Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn wurden am 25. April die Feuerwehren Autal und Raaba alarmiert.
Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei Pkw auf der 3. Fahrspur, zwischen dem Knoten Graz Ost und der Ausfahrt Laßnitzhöhe. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, führten bis zum Eintreffen eine Erstversorgung der verletzten Personen, stellten den Brandschutz sicher, machten die Fahrzeuge stromlos und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. Anschließend wurden die Autobahn von Trümmerteilen freigemacht und der Polizei und ASFINAG übergeben.